Ethische Jagd

Ethische Jagd

Wie wir dazu stehen

Die Debatte über die Jagdethik reißt nicht ab - auch nicht unter den Jägern selbst. In diesem Zusammenhang werden wir oft nach unserem Standpunkt gefragt, zum Beispiel über gefährdete Arten, die Jagd in umzäunten Arealen oder die Jagd auf z. B. Elefanten, Eisbären oder Löwen.

Für uns sind die Dinge einfach. Alle verkauften Jagden von Limpopo & Diana Jagdreisen müssen drei einfache Kriterien erfüllen:

  1. Nachhaltige Jagd und rechtliches und verantwortungsvolles Wildmanagement
  2. Ethisch vertretbar
  3. Sichere und sorgfältige Jagdausübung

Es gibt viele verschiedene Meinungen darüber - nicht zuletzt unter Jäger - wie ein Jagderlebnis sein sollte. Wir glauben nicht, dass dies eine Debatte ist, in die wir als Jagdreisebüro, das eine breite Palette an Jagdreisen anbietet, aktiv involviert sein sollten, solange die Jagden, die wir verkaufen, den oben genannten Richtlinien entsprechen. Wir bemühen uns, Jagdreisen anzubieten, die den Anforderungen von so vielen Jägern wie möglich entsprechen. Und wir legen großen Wert darauf, unsere Jagden genauso zu beschreiben, wie sie sind. Wir glauben, dass unsere Kunden ein Recht darauf haben, genaue und ehrliche Informationen zu bekommen, so dass sie in der Lage sind, eine Jagdreise nach ihren Wünschen zu wählen.

Das bedeutet, dass wir unter den Jagden, die wir anbieten, auch Jagden in eingezäunten Arealen verkaufen, ebenso wie wir in unserem Jagdportfolio Jagd auf gezüchtetes Wild haben. Als Kunde werden Sie darüber informiert, und auch über viele andere wichtige Details, bevor Sie eine Jagd buchen.

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Abonnieren Sie den Newsletter und bekommen Sie als einer der Ersten alle Neuheiten und Angebote direkt in Ihren Posteingang

  • Erhalten Sie exklusive Jagdreise-Angebote
  • Erhalten Sie interessante Informationen rund um die Jagd
  • Achten Sie auf spezielle Reisepakete