Jagd in der Türkei hat alles: beliebte Wildarten, großartige Natur und gute Unterkunft

Höhepunkte

  • Hervorragende Ibex und Keiler
  • Gute Unterkunft
  • Angenehme Temperatur
  • Große Berglandschaften

Jagd in der Türkei

In den letzten Jahren hat sich das Interesse an unseren Jagden in der Türkei drastisch erhöht. In erster Linie ist es eines der wenigen Länder, die die Jagd auf den Bezoar Steinbock ermöglichen, aber es bietet auch aufregende Einzeljagden auf die riesigen türkischen Keiler, die viele Jäger sehr attraktiv finden, und fast jeder kehrt mit einer großen Trophäe nach Hause zurück.

Die Heimat des größten Steinbocks der Welt

Die Türkei ist unter Jägern bekannt als die Heimat des weltweit größten Steinbocks - des Bezoar Steinbocks. Es ist eines der wenigen Orte in der Welt, wo es Jägern erlaubt ist, auf diesen begehrten Steinbock zu jagen. Der Bezoar Steinbock lebt in den türkischen Bergen und ist für seine langen schönen, nach hinten gebogenen Hörner bekannt. Diese Hörner erreichen Längen bis zu 135 cm, so dass sie eine begehrte Trophäe für jeden Jäger darstellen. Die Jagdsaison beginnt im Oktober und endet im April.

Perfekt für die Keiler-Jagd

Das Schwarzwild ist traditionell nie in der Türkei bejagt worden, wie es in anderen europäischen Ländern der Fall ist. Als Ergebnis hat es sich stark entwickelt, und die Türkei bietet daher einige der besten Keilerjagden an. Die Türkei hat eine eigene Unterart des Schwarzwildes, das wesentlich größer ist als seine Vettern im restlichen Europa. Ein türkisches Wildschwein kann mehr als 300 kg wiegen. Vor einigen Jahren wurde ein Keiler mit einem Gewicht von 395 kg in einem unserer Reviere erlegt. Das ist größer als ein durchschnittliches Pony. Die Saison für die Jagd auf Schwarzwild beginnt im Oktober und endet im Februar. Wir bieten individuelle Jagden ganzjährig, aber wir empfehlen die Jagd zum Vollmond.

Freundliche Bevölkerung und großartige Hotels

Die Türkei ist ein populäres Touristenland, und das aus gutem Grund. Es gib großartige Hotels, eine freundliche Bevölkerung und eine aufregende Kultur. All das macht die Türkei zu einem beliebten Reiseland für Jäger, die die Jagd mit einem Familienurlaub verbinden möchten.

Mildes Wetter und wunderschöne Natur

Die Türkei hat Grenzen mit Europa und Asien und ist bekannt für seine grünen Wälder, das azurblaue Meer und die warmen Sommer. Das Wetter in der Türkei ist saisonbedingt und hängt von der Gegend ab, aber generell gibt es warme, trockene Sommer und milde Winter.

Suchergebnisse

Wildarten

Revier

HABEN SIE FRAGEN?

Erik Pedersen Brinkmann

Telefon: (+45) 63 21 43 17

Kristina Møller Nielsen

Telefon: (+45) 63 21 10 22

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen