Kanada ist der Jagdtraum für viele Jäger

Höhepunkte

  • Spezielle Wildarten
  • Professionelle Jagdorganisation
  • Schöne Jagdgebiete
  • Die Fähigkeit, ihre eigenen Waffen zu bringen
  • Wechselnde Wetter und Klima

Kanadische Wildarten

In Kanada können Sie auf Elch, Grizzly, Schwarzbär, Karibu, Schneeziege, Dallschaf, Stonesheep, Bighorn Schaf, Weißwedelhirsch, Puma, Bobcat, Luchs, Wolf, Wolverine und Sika-Hirsch Jagen.

Jagd in Kanada

Viele Outfitter benutzen Pferde als Lasttiere während der Jagd und auf der Fahrt zum Jagdgebiet. Gejagt wird in der Regel in Gebieten ohne Straßen, sodass das Pferd das beste Transportmittel in den riesigen Gebieten dieser Wildnis ist. Allerdings werden, wenn es Straßen gibt, Pickups, 4x4-Fahrzeugen und Quads verwendet. In Gebieten mit vielen Flüssen und Seen sind Boote das wichtigste Transportmittel. Schneemobile können auch verwendet werden, wenn es eine reine Winterjagd ist. Die angewandten Jagdmethoden hängen vom Gebiet, den Wildarten und der Jahreszeit ab.

Während der Jagd auf Schwarzbär und Wolf kann am Luder gejagt werden, in der Regel jedoch wird gepirscht. Bei den Winterjagden für Puma, Bobcat und Luchs werden Hunde eingesetzt. Bei der Elchjagd zur Brunft kann der Elchruf sehr erfolgreich sein. Es ist möglich, eine eigene Waffe mitzubringen. Sie brauchen nur eine Einfuhrgenehmigung, die Sie auf dem kanadischen Flughafen vorzeigen müssen. Diana wird Ihnen dabei helfen, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Viele Outfitter bieten auch Leihwaffen an.

Suchergebnisse

Wildarten

Revier

Partner

HABEN SIE FRAGEN?

Joakim Pedersen

Telefon: (+45) 63 21 10 26

Erik Pedersen Brinkmann

Telefon: (+45) 63 21 43 17

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen