« Zurück

Wicker Safaris Ltd.

Seit 1994 wird die Coutada 14 Jagdkonzession von Toni Wicker verwaltet. Inzwischen tragen nun die restriktive Bejagungspolitik und der Fokus auf das Wildtiermanagement (Anti-Wilderei-Programm) Früchte. Davon zeugt auch die jährliche Abschussquote von 50 Büffeln.

Wicker Safaris Ltd. befindet sich zurzeit in einem Prozess der langsamen Übergabe des Unternehmens an die nächste Generation mit Sebastian Wicker als neuem Vorsitzenden. Sebastian hat die meiste Zeit seines Lebens in Mozambique verbracht und kennt das Jagdgebiet wie seine Westentasche.

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen