WÄHLEN SIE DEN AUFENTHALT -
JAGDAUFENTHALT -
FRAGEN SIE UNS NACH DEM PREIS -
Kontaktieren Sie uns wegen einer Bestellung (+45) 62 20 25 40

Drückjagden in der Slowakei

Jagd in herrlicher Landschaft - mit großem Wildvorkommen und gut organisierten Jagden - Drückjagden in der Slowakei von ihrer besten Seite!

Höhepunkte

  • Gut organisierte Drückjagden
  • Großes Wildvorkommen
  • Schöne, hügelige Jagdreviere
  • Abwechslungsreiche Strecken
  • Für Gruppen von 17-20 Jägern

Mit unserem neuen Partner in der Slowakei können wir nun gut organisierte Jagden anbieten. Er arbeitet mit einigen der besten privaten Jagdreviere der Slowakei zusammen und leistet im Vorfeld viel Arbeit, um den Gastjägern immer die besten, sorgfältig ausgewählten Reviere anbieten zu können.

Die slowakischen Drückjagden werden in der Regel für Gruppen von 17-20 Jägern organisiert und sind für ihre abwechslungsreichen Strecken bekannt. Der Großteil des Wildes auf der Strecke bildet das Schwarzwild, aber auch Rot- und Damkahlwild, Muffelschafe und -lämmer bereichern die Strecke - je nach Revier. Alle Drückjagden werden in Revieren zwischen 2.000 und 10.000 Hektar durchgeführt. Sie jagen jeden Tag in einem anderen Gebiet mit ausgeruhten Treibern und Hunden.

Jeder Jagdtag besteht aus 2-4 großen Treiben, wobei das Wild in Richtung der Schützenkette getrieben wird. Das erwartete Ergebnis an 3 Tagen liegt in der Regel zwischen 50-100 Stück Wild, je nach Wetterbedingungen und Schießfertigkeit der Jäger.

Sie sollten Flüge nach Budapest, Bratislava oder Wien buchen, je nachdem, in welches Revier Sie fahren. Sie werden am Flughafen von einem Chauffeur empfangen, der Sie zu Ihrer Unterkunft bringt. Die Fahrzeit beträgt zwischen 1,5-2,5 Stunden. Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie ein Begrüßungsessen, und man informiert Sie über den Jagdablauf am kommenden Tag. In der Regel werden die Jäger in Doppel- oder Dreibettzimmern untergebracht. Es gibt ein Restaurant und eine Bar sowie eine private Lounge, in der man die Zeit in der Gesellschaft der anderen Jäger verbringen kann.

Sie bekommen Vollpension. Das Frühstück wird vor der Jagd in der Unterkunft serviert, während das Mittagessen im Jagdrevier serviert wird. Nach der Jagd gibt es noch ein spätes Abendessen in der Pension.

Nach der Jagd am letzten Tag organisieren Ihre Gastgeber eine Abschiedsparty für alle teilnehmenden Jäger. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück werden die Jäger zurück zum Flughafen gebracht.  

Im Preis enthalten

  • 4 Tage Unterkunft in einem  Hotel/Gästehaus im Doppelzimmer
  • 3 Tage Drückjagd
  • Vollpension während Ihres Aufenthaltes
  • Alle Transporte während der Jagd
  • Flughafentransfer
  • Slowakische Jagdlizenz und Jagdhaftpflichtversicherung

Im Preis nicht enthalten

  • Flüge
  • Jagdkaution EUR 700,-
  • Alkoholische Getränke von der Bar
  • Einzelzimmerzuschlag EUR 35 pro Tag
  • Präparation / Abkochen von Trophäen
  • Trinkgelder
  • EU-Haftplichtversicherung € 5,5,- pro Person
  • Alles andere, das nicht unter "Im Preis enthalten" aufgeführt ist

Trophäe Preisliste

Das erlegte Wild wird gemäss nachstehender Preisliste abgerechnet. Der Preis umfasst alles Schwarzwild sowie Kahlwild aller Wildarten. Jeder Jäger zahlt den gleichen Betrag pro Tag.

 

Erlegtes Wild pro Tag für die Gruppe Preis pro. Jäger/Tag
0-4 EUR 130
5-9 EUR 240
10-14 EUR 400
15-19 EUR 505
20-24 EUR 560
25-29 EUR 640
30-34 EUR 705
35-39 EUR 785
Über 40 EUR 850

 *Angeschweisstes Wild = erlegtes Wild

HABEN SIE FRAGEN?

Joakim Pedersen

Telefon: (+45) 63 21 10 26

Anne Fick

Telefon: (+45) 63 21 43 15

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen