Wählen Sie das Eincheck-Datum
*Vorbehaltlich, dass diese Periode frei ist
JAGDAUFENTHALT 4 TAGE
PREIS €885

Rothirschjagd in Runowo

Wirklich gute Jagd während der Brunft mit besten Chancen auf eine gute Trophäe. Es ist ein kleines, aber wirklich schönes Revier mit einer guten Unterkunft. Lesen Sie mehr über die Rothirschjagd in Polen

Höhepunkte

  • 5.000 ha großes Revier
  • Jährlicher Abschuss: 80 Stück Rotwild - darunter 23 Hirsche
  • Das Durchschnittsgewicht der in den letzten 2 Jahren erlegten Brunfthirsche liegt bei 6,2 kg
  • Unsere Jäger werden in der schönen Unterkunft in Lutowko untergebracht

4 TAGE AB €885

Im Laufe der Geschichte konnten Jäger viel Prestige erlangen, wenn sie einen reifen Hirsch erlegt hatten. Der Rothirsch ist der unumstrittene König der Wälder Europas – mit einer Trophäe, die alle europäischen Jäger am liebsten an ihre Trophäenwand hängen. Allerdings muss man auch den Nervenkitzel einer Brunftjagd erlebt haben, um wirklich zu verstehen, warum dies so ist. Der Rothirsch ist ein kraftvolles, anmutiges, sogar majestätisches und vielleicht das eindrucksvollste Tier in unseren Wäldern. Es ist daher verständlich, dass alle europäischen Jäger auf dieses Wild jagen möchten – am besten mehr als einmal!

Wir vermitteln eine breite Palette der besten Oberförstereien in Westpolen, die alle eine TopRothirschjagd organisieren. Diese Oberförstereien haben alle gut ausgebildete, erfahrene und sehr verantwortungsvolle Jagdführer, die jeweils ihre eigenen Revierförstereien in den Oberförstereien haben, die sie inund auswendig kennen. Die Jagd erfolgt in der Regel als Pirsch- oder Ansitzjagd. Sie gehen zweimal am Tag auf die Jagd, einmal in den frühen Morgenstunden vor der Morgendämmerung und dann am späten Nachmittag / frühen Abend bis zum Sonnenuntergang. Es ist möglich, die Rothirschjagd mit der Jagd auf Rehböcke – falls der Abschussplan noch nicht erfüllt ist – und Schwarzwild zu kombinieren.

Es ist nicht nur die Trophäe, die sehr attraktiv ist, auch die Jagd selbst auf den Rothirsch ist äußerst spannend – zum einen wegen der echten Herausforderung, sich auf Schussdistanz an einen starken Hirsch heranzupirschen, zum anderen auch Wegen der vielen Traditionen, die mit dieser Jagd verbunden sind.
Sie haben die Wahl zwischen der Jagd nach der Preisliste oder einem Pauschalangebot - wir haben sowohl größere als auch kleinere Hirsche zur Verfügung. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Eine Jagdreise nach Polen zur Hirschjagd kann bequem, einfach und kostengünstig sein, und Sie können zudem sicher sein, ein wunderbares Naturerlebnis zu genießen. Hirschjagd in Polen ist seit langer Zeit beliebt - und das aus gutem Grund! Eine Hirschjagd in Polen ist der perfekte Weg für sowohl neue als erfahrene Jäger um ein hervorragendes Jagderlebnis zu bekommen.

Jagdgeschichten

 

Im Preis enthalten

  • 4 Tage Aufenthalt mit Vollpension
  • 4 Tage Jagd auf Rothirsch mit eigenem Jagdführer (8 Pürsch)
  • Abschuss von einem Rothirsch bis zu 4,99 Kilo (bei Pauschal)
  • Rückzahlung bei nicht erlegtem Hirsch  EUR 1.080 (bei Pauschal)
  • Rückzahlung bei Anschweißen EUR 600 (bei Pauschal)
  • Alle Gebühre und Lizenzen
  • Abkochen von Trophäen
  • Dolmetscher

Im Preis nicht enthalten

  • Falls der Hirsch stärker ist als 4,99 kg wir die Differenz entsprechend der Preisliste berechnet 
  • Endgültige Abrechnung der Trophäen
  • Zuschlag für Aufenthalt Kat. ”S” pro Tag EUR 26,-
  • Transport während der Jagd, PLN 280,- pro Jäger/Tag
  • Zusätzlicher Jagdtag EUR 210,-
  • Aufenthalt ohne Jagd/kein Jäger, pro Tag EUR 105,-
  • Aufenthalt ohne Jagd/kein Jäger 5-12 jahre EUR 70,-
  • Zuschlag für Einzelzimmer pro Tag EUR 19,-
  • EU Haftpflichtversicherung, Euro 5,50,- pro Person (obligatorisch)
  • Reiseversicherung
  • Rücktrittsversicherung
  • Trinkgeld
  • Kauf von Wildbret:
    - Rotwild € 4,60,-  pro Kilo
    - Rehwild € 6,60,- pro Kilo
    - Schwarzwild € 1,90,- pro Kilo
  • Kauf von Decken/Schwarten:
    - Ganzes Stück,  EUR 15,00,- pro Kilo
    - Für Schultermontage, EUR 26,00,- pro Kilo
    - Gebräunt, EUR 23,- pro Kilo
    - Kauf von Decken (Ganze) Fuchs/Marderhund EUR 30,00,-

Trophäenpreisliste

Bei Preislistejagd wird das Wild laut geltender Preisliste abgerechnet:
Rothirsch:

Bis 2000 g       €    450,00 
2001-2499 g    €    730,00
2500-2999 g    €    975,00
3000-3499 g    € 1.135,00
3500-3999 g    € 1.135,00 + € 2,40 per 10 g über 3500 g
4000-4499 g    € 1.255,00 + € 2,40 per 10 g über 4000 g
4500-4999 g    € 1.375,00 + € 2,30 per 10 g über 4500 g
5000-5999 g    € 1.490,00 + € 4,70 per 10 g über 5000 g
6000-6999 g    € 1.960,00 + € 6,10 per 10 g über 6000 g
7000-7999 g    € 2.570,00 + € 14,20 per 10 g über 7000 g
von 8000 g      € 3.990,00 + € 17,30 per 10 g über 8000 g
Anschweißen    € 870,00
Rotkahlwild      € 105,00

 

Möglichkeit für Schwarzwild laut geltender Preisliste:
Schwarzwild:
Keiler: 
140 mm - 159 mm                   €         665,00
160 mm – 199 mm                  €         880,00 + € 20,50 per mm über 160 mm
200 mm und darüber               €      1.700,00 + € 29,00 per mm über 201 mm

Keiler unter 140 mm, Frischlinge und Überläufer werden wie folgt berechnet:
Frischling, Überläufer:
bis 29,99 kg                            €         105,00
30-59,99 kg                            €         180,00
Ab 60 kg                                 €         390,00

Anschweißen                            €         120,00

 

 

Preis auf 15/1-2021

HABEN SIE FRAGEN?

Anne Fick

Telefon: (+45) 63 21 43 15

Joakim Pedersen

Telefon: (+45) 63 21 10 26

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen