WÄHLEN SIE DEN AUFENTHALT
JAGDAUFENTHALT 5 TAGE
PREIS €1,080

Kapitale Rothirsche in Ungarn

Hohe Erfolgsquote. Wirklich kapitale Trophäen. Hier sind Hirsche über 16 kg erlegt worden. Das Durchschnittstrophäengewicht der Brunfthirsche in diesem Revier liegt bei 8-11 kg. Hier sollten Sie jagen, wenn Sie gezielt nach dem Stärksten gehen. 

Höhepunkte

  • Hohe Erfolgsquote
  • Durchschnitts-Geweihgewicht eines Brunfthirsches in diesem Revier beträgt 8-11 kg, aber Hirsche über 16 kg sind schon erlegt worden 
  • Die Reviergröße beträgt rund 33.200 ha
  • Das Revier beherbergt eine Rothirsch-Population, die - was die Trophäen betrifft - bedeutend größer ist als der ungarische Durchschnitt

5 TAGE AB €1,080

Wirklich beeindruckende Geweihe, die die Hirsche hier tragen. Ein Hirsch mit einem Trophäengewicht von über 16 kg wurde hier erlegt. Die durchschnittliche Trophäengröße der Brunfthirsche aus diesem Revier liegt zwischen 8-11 kg. Wenn Sie wirklich auf der Suche nach einer kapitalen Trophäe sind, ist dies der richtige Ort.

Dieses Revier ist 33.200 Hektar groß und liegt im Süden von Ungarn, nahe der Grenze zu Kroatien. Es ist Heimat einer großen Hirschpopulation. Was die Trophäen betrifft, sind diese deutlich größer als der ungarische Durchschnitt. Mit anderen Worten, ist dies das perfekte Revier für Jäger, die auf der Suche nach der größtmöglichen europäischen Rothirsch-Trophäe sind.

Die Unterkunft ist von der gleichen Qualität wie die Jagd -  in einer atmosphärischen Jagdhütte, in wunderbarer Umgebung, mit einem hohen Standard in der Küche, das ist wirklich außergewöhnlich.

Diese großen ungarischen Hirsch-Trophäen sind natürlich sehr begehrt, und die Jagd ist kein Schnäppchen. Auf der anderen Seite gilt in Ungarn eine Regel, die sicherstellt, dass der Jäger nur für die Trophäe zu bezahlen hat, die er gebucht hat mit einer Abweichung von +/-15 %. Ganz einfach liegt es in der Verantwortung des Jagdführers, die Größe der Trophäe korrekt innerhalb dieser Spanne zu schätzen. Wenn der Jagdführer einen Fehler macht, hat der Jäger das Recht, die Trophäe im Revier zu lassen, ohne dass er sie bezahlen muss. Dies schützt den Jäger davor, sein Budget zu überschreiten. Wenn z. B. eine Trophäe mit 8 kg gebucht wurde, können Sie sich weigern, die Trophäe zu nehmen, wenn das Gewicht unter 6,8 kg oder über 9,2 kg liegt.

 

Im Preis enthalten

  • 5 Jagdtage 1:1
  • 5 Tage Unterkunft in einem First Class-Jagdhaus mit Vollpension
  • Organisationsgebühr
  • Ungarische Jagdlizenz und Versicherung

Im Preis nicht enthalten

  • Fahrten im Revier € 1,- km/ Auto – Abrechnung nach Protokoll und zahlbar direkt im Revier
  • Einzelzimmer-Zuschlag € 20,- / Person / Nacht
  • Zusätzlicher Jagdtag € 122,-
  • Trophäenvermessung € 40,- / Trophäe
  • Getränke, Telefon, Trinkgeld
  • Transfers ca. € 350,- / Auto bis 3 Jäger, zahlbar direkt
  • EU-Haftplichtversicherung € 5,5,-
  • Bearbeitungsgebühr € 200,-
  • Alles was nicht unter Preis enhalten steht

Weitere Informationen

Trophäenvorauszahlung
50 % (Rothirsch mit 10 kg)

Reiseversicherung: ca. € 185,-

Trophäenpreisliste

Rothirsche

Gewicht                 
Bis 2.99 kg                    EUR 660,-
3,00 – 3,99 kg                EUR 920,-   
4.00 – 4.99 kg                EUR 1325,-   
5,00 kg                         EUR 1650,- + EUR 4 per 10 gram über 5.00 kg
6,00 kg                         EUR 2050,- + EUR 12,84 per 10 gram über 6.00 kg
7,00 kg                         EUR 3340,- + EUR 12,60 per 10 gram über 7.00 kg
8,00 kg                         EUR 4600,- + EUR 20,50 per 10 gram über 8.00 kg
9,00 kg                         EUR 6650,- + EUR 24,75 per 10 gram über 9.00 kg
10,00 kg                       EUR 9125,- + EUR 40,75 per 10 gram über 10.00 kg
11,00 kg                       EUR 13200,- + EUR 75 per 10 gram über 11.00 kg
Von 12 kg                     EUR 20700,- + EUR 90 per 10 gram über 12.00 kg

Anschweißen = 50% des vom Berufsjäger geschätzten Trophäengewichtes

 

SCHWARZWILD

Keiler
Länge der Keilerwaffen
12.00 – 13.99 cm EUR 477-      
14.00 – 15.99 cm EUR 715-      
16.00 – 17.99 cm EUR 1030,- + EUR 19,25 per mm über 16.00 cm          
18.00 – 19.99 cm EUR 1415- + EUR 16,25 per mm über 18.00 cm 
Von 20.00 cm      EUR 1740,- + EUR 16 per mm über 20.00 cm  

Schwarte € 107,-
Anschweißen € 335,-

Überläufer € 200,-
Frischlinge € 87,-
Sauen (über 50 kg aufgebrochen) € 335,-
Anschweißen 50 %                     

Trophäenjagd
Ihre ungarischen Jagdführer sind in der Lage, die Größe der Trophäe mit einem hohen Grad an Genauigkeit zu beurteilen. Sie werden dazu beitragen, Ihnen die bestmögliche Chance auf einen Schuss zu geben. Nach den ungarischen Jagdvorschriften akzeptieren Sie als Jagdgast eine Fehlerquote von +/-15 % bei der Schätzung der Trophäenstärke des geschossen Wildes. Wenn die Abweichung größer als 15 % ist, können Sie die Trophäe in Ungarn lassen. Das schützt Sie davor, Ihr Budget zu überschreiten.

HABEN SIE FRAGEN?

Anne Fick

Telefon: (+45) 63 21 43 15

Joakim Pedersen

Telefon: (+45) 63 21 10 26

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen