WÄHLEN SIE DEN AUFENTHALT
JAGDAUFENTHALT 4 TAGE
PREIS €800

Schwarzwildjagd in der Türkei (Preisliste)

Die Statur und die Trophäen der türkischen Wildschweine sind bedeutend größer als bei Wildschweinen in Europa. Keiler können mehr als 300 kg auf die Waage bringen und die Waffen haben manchmal eine Länge von bis zu 30 cm!

Höhepunkte

  • Türkisches Schwarzwild ist stärker als anderswo in Europa – sowohl bezüglich der Körpergröße als auch der Trophäen
  • Keiler können über 300 kg wiegen, und die Waffen erreichen Längen bis 30 cm
  • Unser Partner kann die Jagd in Gebieten mit zusammen mehr als 1 Million Hektar anbieten
  • Hohe Wilddichte, und es ist möglich auf Keiler zu jagen, die es nicht gewohnt sind, bejagt zu werden

4 TAGE AB €800

Die Türken jagen aufgrund ihres Glaubens keine Wildschweine und haben auch nie Hausschweine in Gefangenschaft gehalten, die die kräftigen Wildschweinstämme mit schlechten Genen verunreinigen könnten. Die geringe Bejagung bildet daher sowohl dichte Bestände als auch viele Möglichkeiten große Schweine zu jagen, die ansonsten nicht gejagt werden. Unser Partner verfügt über eine Reihe toller Wildschweinreviere mit einem Areal von zusammen ca. einer Million Hektar. Die Hauptgebiete befinden sich in Anatolien und entlang der Südküste des Schwarzen Meeres. Die Gebiete sind alle hügelige und bewaldete Hochlandterrains – typischerweise zwischen 1.000 und 1.500 Meter über dem Meeresspiegel. Abhängig vom Geschmack und der Kondition der Jäger gibt es die Möglichkeit sowohl eine Pirsch- als auch eine Ansitzjagd zu machen. Die Angestellten unseres Partners investieren viel Zeit in der Beobachtung der Wildschweine und wissen zu jeder Zeit, wo sie sich im Gebiet aufhalten. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass mehrere große Keiler auf einer Tour erlegt werden.

Die Jagd findet normalerweise ausschließlich am Abend oder in der Nacht statt, da die Keiler am Tag inaktiv sind und sie deshalb nicht erspäht werden können. Die Jagd selbst ist eine Kombination aus Pirsch und Ansitzjagd an den Futterplätzen und Wasserlöchern. Die Jäger werden jeden Tag von den Jagdführern an der Unterkunft abgeholt und zum Revier gefahren, und da die Reviere sehr ausgedehnt und groß sind, fährt man von Ort zu Ort und pirscht sich anschließend bis zu den Futterplätzen heran.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, für gute Ferngläser und evtl. ein Nachtsichtfernglas zu sorgen.

Im Preis enthalten

  • 3/5 Tage Jagd
  • Alle Transporte während der Jagd
  • 4/6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
  • Jagdlizenz und Waffengenehmigung
  • Steuern und Gebühren
  • Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Jagdgebiet

Im Preis nicht enthalten

  • Trophäengebühren
  • Flüge und Flughafengebühren
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Extra Jagdtag € 320,-
  • Veterinärzeugnis
  • Trinkgeld
  • EU-Haftplichtversicherung EUR 9,00,-
  • Trophäenpräparation € 39 pro Keiler
  • Einzelzimmer-Zuschläge (€ 39 pro Nacht)
  • Bearbeitungsgebühr € 200,-

Trophäenpreisliste (EURO)

Schwarzwild/Keiler:

0   - 15,9 cm 0
16 - 17,9 cm €670,-
18 - 19,9 cm €1.100,-
20 - 21,9 cm €1.250,-
22 - 23,9 cm €1.450,-
24 – 25,9 cm €1.750,-
26 cm and more €1.950,-
Sau €250,-
Anschweissen €500,-
Vorbeischuss €150,-
Trophäenpräparation €39,-











HABEN SIE FRAGEN?

Erik Pedersen Brinkmann

Telefon: (+45) 63 21 43 17

Sten Sjögren

Telefon: 070-830 53 43

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen