WÄHLEN SIE DEN AUFENTHALT -
JAGDAUFENTHALT 4 TAGE
PREIS -
Kontaktieren Sie uns wegen einer Bestellung (+45) 62 20 25 40

Kahlwild und Schwarzwild in Ungarn

Bei einer Kahlwildjagd im Herbst bekommt der Jäger viel Jagd für sein Geld!

Höhepunkte

  • So aufregend wie eine Hirschjagd, aber zu einem ganz anderen Preis
  • Revier von ca. 10.000 - 20.000 ha Größe
  • Sanft hügeliges Gelände mit 85 % Waldanteil
  • Jagd mit der Pferdekutsche möglich

Kontaktieren Sie uns wegen einer Bestellung

Die Jagd auf die wachsamen weiblichen Tiere ist genauso eine Herausforderung wie die Hirschjagd, aber zu einem ganz anderen Preis. Die ungarische Gastfreundschaft einschließlich gutem Essen und Getränken ist natürlich die gleiche wie bei allen Jagden – und das allein schon ist die ganze Tour wert.

Hier jagen Sie in einem sanft hügeligen, weitgehend bewaldeten Gelände. Es ist ein sehr schönes Jagdgebiet mit besonders guten Beständen an Rot- und Schwarzwild sowie kleine Populationen von Dam-, Reh- und Muffelwild.

Jährlich werden rund 50 Rothirsche mit Trophäen im Bereich von 6-10 kg erlegt - sowie zirka 300 Sauen. Bei Zahlung eines Zuschlags ist es auch möglich, eine 1-2-tägige Niederwildjagd während Ihres Aufenthaltes zu organisieren.

Im Preis enthalten

  • 4- tägiger Aufenthalt mit Vollpension
  • 3- tägige Jagd 1:1
  • Ungarischer Jagdschein und Versicherung

Im Preis nicht enthalten

  • Fahrt nach Ungarn; reisen Sie entweder selbst mit dem Auto an oder fliegen Sie mit dem Flugzeug nach Wien oder Budapest. Unser Mann in Ungarn kann Sie am Flughafen abholen und bietet
  • Ihnen einen Transfer zum Revier, dies kostet ca. € 300,- für ein Auto mit bis zu 3 Jägern für Hin- und Rücktransport, und wird direkt bezahlt.
  • Kaution für Trophäen € 670,-
  • Zuschlag für Einzelzimmer 
  • Transport während der Jagd beträgt € 1.10 / km oder zum Festpreis nach Absprache mit dem Jagdführer. In beiden Fällen wird direkt nach der Jagd bezahlt.
  • Abgaben für Trophäen wie beschrieben in folgender Preisliste.
  • Reiserücktrittskosten- Versicherung € 90,- (freiwillig)
  • EU-Haftplichtversicherung € 5,5,-
  • Bearbeitungsgebühr € 200
  • Alles Andere, was nicht unter „im Preis enthalten“ aufgelistet ist.

Trophäenpreislist

Erlegtes Wild wird laut geltender Preisliste abgerechnet:

Rotkahlwild € 160,-
Anschweißen € 86,-                          

Damkahlwild € 120,-
Anschweißen € 66,-

Muffelschaf/Lamm € 100,-
Anschweißen € 50,-

Rehwild € 40,-
Anschweißen € 20,-

 

Schwarzwild:

Keiler: (Länge der Waffen)
12,00-13,99 cm - € 535,-
14,00-15,99 cm - € 840,-
16,00-17,99 cm - € 1.200,-
18,00-19,99 cm - € 1.680,-
20,00-21,99 cm - € 2.400,-
Ab 22 cm -         € 2.700,-
Anschweißen       € 250,-

Keiler unter 12 cm, Frischlinge, Überläufer und Bachen werden wie folgt berechnet:

Bis 19 kg € 100,-
20 - 49 kg € 240,-
Ab 50 kg € 450,-
Anschweißen € 135,-

HABEN SIE FRAGEN?

Anne Fick

Telefon: (+45) 63 21 43 15

Joakim Pedersen

Telefon: (+45) 63 21 10 26

Gute Reiseangebote

Machen Sie es wie Tausende anderer Jäger

Melden Sie sich zu unserem Neuheitsbrief an, und bekommen Sie Angebote und Jagdneuheiten direkt auf Ihre Email

  • Gute Jagdreise-Angebote
  • Info rund um die Jagd
  • Storno-Reisen